DAS JOB-MATCHING-PORTAL FÜR LOGISTIK, SPEDITION, TRANSPORT UND KEP
Birdieblog

Aktuelle News zu Jobs in der Logistik-Branche

  • Ihre Pflichten im Leben und Logistik-Job fressen Sie auf?

    Ihnen bleibt keine Zeit mehr für persönliche Bedürfnisse im eng getakteten Alltag mit all seinen Pflichten in Ihrem Logistik-Job? Stimmt nicht ganz, wie diese Geschichte zeigt: Ein Psychologie-Professor hält eine Vorlesung über Zeitmanagement. Vor ihm steht ein leerer Eimer. Er füllt ihn mit faustgroßen Steinen und fragt seine Studenten: „Ist dieser Eimer voll?“ Weiterlesen
  • Ist das Ihre bestmögliche Leistung im Logistik-Job?

    Eine einfache Frage führt zu überragender Leistung. Über den ehemaligen US-Außenminister Henry Kissinger ist eine Anekdote überliefert, wie er seine Redenschreiber motivierte, besonders gute Manuskripte abzuliefern. Bevor er sie las, fragte er regelmäßig ernst und ohne Ironie: „Ist das Ihre beste Arbeit?“. Weiterlesen
  • Essen hilft – auch bei Verhandlungen im Logistik-Job

    Den Ausgang einer schwierigen Verhandlung kann man positiv beeinflussen. Snacken Sie gemeinsam mit Ihren Gesprächspartnern, möglichst aus einer gemeinsamen Schüssel. Das hat Margaret Neale von der Stanford Graduate School of Business getestet und für erfolgreich befunden. Was genau sie untersucht hat, lesen Sie unter: http://karrierebibel.de/verhandlung-essen/ Weiterlesen
  • Kostenloser Zeitvertreib auf Reisen im Logistik-Job

    Mal wieder zu früh am Flughafen oder einen verspäteten Flug erwischt? Künftig können Sie sich die Wartezeit mit kostenlosem Surfen im Internet vertreiben. Der Reise-Blogger und Computersicherheitsingenieur Anil Polat hat eine interaktive Karte erstellt mit Passwörtern aller Flughäfen und Lounges der Welt. Der Internetdienst der Zeitschrift „Business Punk“ hat darüber berichtet. Weiterlesen
  • Logistik-Job Fachlagerist: Würden Sie die Prüfung bestehen?

    Manchmal ist man froh, dass die eigene Prüfung für den Job in der Logistik schon lange her und glimpflich über die Bühne gegangen ist. Testen Sie doch mal, ob Sie eine passable Fachkraft für Lagerlogistik wären: Weiterlesen
  • Test für Logistiker

    Gerade Logistikern sollte die Antwort auf diese Frage leicht fallen. Soviel sei vorab verraten: Sie stammt (laut diverser Quellen) aus einem Bewerbungsgespräch und ist mittlerweile auch in schriftlichen Tests aufgetaucht: „Sie fahren nach einem Logistiker-Treffen mit dem Auto durch eine stürmische Nacht. Sie kommen an einer Bushaltestelle vorbei und sehen, dass dort drei Menschen warten, die nichts mit Ihrem Logistiker-Alltag zu tun haben: Weiterlesen
  • Gute Nacht! - Urlaubslektüre

    Worauf Logistiker bei Geschäftsreisen achten sollten Hände weg von den Gläsern im Badezimmer – Sie wissen nicht, ob diese frisch sind oder mit welchem Lappen sie gereinigt wurden. Und bitte wählen Sie Ihrem Rücken zuliebe immer das Bett oder die Bettseite im Zimmer, von der aus der Weg zum Badezimmer länger ist. Warum? Weil die meisten Gäste die kürzere Variante wählen, diese Matratzen also mehr genutzt und damit stärker durchgelegen sind. Weiterlesen
  • Quereinsteiger, eine Top Logistik-Karriere auf Umwegen

    Wir haben kürzlich darüber geschrieben, dass Logistiker gern Logistiker wählen für neue Jobs in der Logistik – und dass dies nicht die beste Strategie sein muss. Eine Karriere, die bedeutend mehr Facetten hat als „nur“ Logistik, ist die von Dr. Rüdiger Grube, sicher jedem noch als „Bahnchef“ bekannt. Nun ist der 65-Jährige im Juni zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) gewählt worden. Weiterlesen
  • Das sagt Frank Appel zum Fahrermangel

    Frank Appel, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Post DHL, sagte im Interview mit dem „Tagesspiegel“ – und die „DVZ“, Nr. 52/17 vom 30.06.2017, berichtete auf S. 2 darüber: „Ein heute 20-jähriger LKW-Fahrer sollte nicht davon ausgehen, dass er das bis zur Rente macht.“ Weiterlesen
  • Sommer: Frisch bleiben im Logistik-Job

    Vielleicht ist es unter Ihrem Schreibtisch trotz aller Termine, Telefon- und Computerkabel möglich: Die beste Abkühlung bei Sommerhitze bietet eine Schüssel mit kaltem Wasser für die nackten Füße. Wenn nicht, bleiben Ventilator einschalten (meist nur Placebo-Effekt), Jalousien unten lassen, damit die Hitze erst gar keinen Weg ins Büro findet, früher anfangen zu arbeiten, literweise Mineralwasser mit Zitrone trinken, leichtes Essen statt Schweinebraten und Currywurst zu sich nehmen – aber Eis ist erlaubt... Weiterlesen