Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Birdie-Launch, die neue Jobbörse in der Logistik

Das Jobportal für Logistik BirdieMatch startet mit Vollversion durch (Quelle: Monkey Business / Fotolia)

Zum offiziellen Start des Online-Job-Matching-Portals „BirdieMatch“ bedankt sich das StartUp auf seinem Blog vor allem bei den Nutzern der Open-Beta-Version. Durch sie, so teilt das junge Unternehmen dort mit, wäre es möglich gewesen, das Portal ideal auf die Bedürfnisse der Mitglieder zuzuschneiden und innovative Features in die Tat umzusetzen. Als Dankeschön dürfen sich die Teilnehmer auf einen Monat Gratis-Premiummitgliedschaft freuen.

Durch die Mitglieder – für die Mitglieder

„Everything started as nothing.“, so motiviert Ben Weissenstein, der Gründer von Grand Slam Garage Sales, junge Leute, an Ideen festzuhalten und sie umzusetzen. Seit dem Start der BirdieMatch Beta-Version im März diesen Jahres hat sich einiges am Internetauftritt des Portals getan. Durch die zahlreichen Feedbacks fleißiger Tester hat das Unternehmen es geschafft, die Funktionalitäten des Suchportals noch besser auf die Bedürfnisse der Mitglieder abzustimmen. Viele Ideen der Gründer wurden durch die Teilnehmer bestärkt. So konnte ein Portal für die Mitglieder und durch diese erschaffen werden. Mit dem Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind die Macher von BirdieMatch sehr zufrieden und freuen sich auch auf zukünftiges Feedback der BirdieMatch-Community – immer mit dem Ziel vor Augen, die Personal- bzw. Arbeitssuchenden bestmöglich auf diesem Weg zu unterstützen. Um ihren Mitgliedern die neue Version inklusive aller Vorzüge vorzustellen, bietet BirdieMatch den ersten Monat eines Premium-Abonnements kostenfrei an.

Funktionalität erweitert

In der Vollversion können Kandidaten und Unternehmen noch gezielter nach der optimalen Stelle im Bereich Logistik suchen. So haben Bewerber nun die Möglichkeit, einen gewünschten Zielberuf exakt anzugeben. Des Weiteren kommen detaillierte Sortier- und Filterfunktionen zum Einsatz, bei denen auch die Angabe bestimmter K.-o.-Kriterien möglich ist. Hier stehen den Mitgliedern genaue Auswahlkriterien zu Jobs aus der Logistikbranche zur Verfügung. Die Angaben reichen von bestimmten Positionen wie Speditionsleitung oder Niederlassungsleitung hin zu den Geschäftsfeldern wie Hafenwirtschaft, Handel oder Kontraktlogistik. Mithilfe weiterer Auswahlmöglichkeiten werden daraufhin zum Beispiel nur freie Stellen in der Logistik ab einem angegebenen Mindestgehalt oder nur für einen gewünschten Standort zum Matching herangezogen. Über neu erhaltene Nachrichten werden die Mitglieder ab jetzt automatisch per E-Mail benachrichtigt. Außerdem besteht die Option, einen Suchagenten anzulegen. Dieser benachrichtigt den Suchenden, sobald ein passender Match zu den vorher angegebenen Kriterien erscheint. Wenn die Mitglieder des Portals mit den Leistungen zufrieden sind, haben sie zudem die Möglichkeit, ihren Freunden, Bekannten und Kollegen davon zu erzählen und sich durch deren Premium-Anmeldung einen Monat lang eine kostenfreie Premiummitgliedschaft zu verdienen.

Der neue Look

Klare Linien, ansprechende Bilder und innovative Führung durch die Webseite – das waren die Ansprüche der BirdieMatch-Macher an das neue Design der Seite. Jedoch durfte die Bedienung dadurch keineswegs beeinträchtigt werden. Vielmehr sollte der Nutzer durch eine übersichtlichere und intuitiv zu bedienende Oberfläche bei der Suche unterstützt werden. Das ist den Designern von BirdieMatch definitiv gelungen.

Ob Design oder Funktion: Die Macher von BirdieMatch freuen sich auch künftig sehr über Anregungen der Mitglieder!