Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Fliegen: Mitte hinten am sichersten

Es gibt eine Statistik, die die sichersten Plätze im Flugzeug verrät. (Foto-Quelle: Fotolia)

Fliegen ist statistisch gesehen die sicherste Methode, sich fortzubewegen. Laut einer Statistik des Aviation Safety Network gab es 2015 bei 3,5 Mrd. Flugzeugpassagieren weltweit 560 Tote. Aus Daten des National Transport Safety Board geht hervor, dass die Überlebenschance im Fall eines Unglücks im hinteren Bereich eines Flugzeugs höher ist als auf anderen Plätzen. Das hat eine Auswertung aller Sitzplätze zwischen 1971 und 2007 ergeben. Am sichersten sind laut einer Untersuchung des „Time Magazine“ aus dem Jahr 2015 die mittleren Sitzreihen im hinteren Flugzeugbereich. Untersucht wurden hierbei 17 Flugzeugunfälle, die bis in das Jahr 1985 zurückreichen. Zusammengetragen hat diese Daten kürzlich der News-Dienst der „Huffington Post“. Mehr finden Sie unter: http://www.xing-news.com/reader/news/articles/704764?link_position=digest&newsletter_id=21808&toolbar=true&xng_share_origin=email

Am sichersten eine neue Stelle finden Sie übrigens, wenn Sie sich aktiv um eine neuen Job in der Logistik kümmern. Dies können Sie jederzeit über das Job-Matching-Portal BirdieMatch tun oder bereits nächste Woche auf der Messe „transport logistic“ in einem Live-Matching. Dafür unbedingt sofort im aktuellen Buchungskalender für den 12. Mai einen Termin auswählen: http://www.transportlogistic.de/messe/highlights/karrieretag/aussteller-karrieretag/index.html Noch sind einige Plätze frei. Unkomplizierter geht es nicht!