Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Kostenloser Zeitvertreib auf Reisen im Logistik-Job

Kostenlos und unbegrenzt im Internet surfen – so lässt sich die Wartezeit am Flughafen sinnvoll nutzen. (Foto-Quelle: Fotolia)

Mal wieder zu früh am Flughafen oder einen verspäteten Flug erwischt? Künftig können Sie sich die Wartezeit mit kostenlosem Surfen im Internet vertreiben. Der Reise-Blogger und Computersicherheitsingenieur Anil Polat hat eine interaktive Karte erstellt mit Passwörtern aller Flughäfen und Lounges der Welt. Der Internetdienst der Zeitschrift „Business Punk“ hat darüber berichtet.

Die Karte ist zu finden unter: http://www.xing-news.com/reader/news/articles/899422?link_position=digest&newsletter_id=25661&toolbar=true&xng_share_origin=email

Also: Demnächst einfach auf der Karte den richtigen Flughafen anklicken. Das Passwort am Chinggis Khaan International Airport der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar für 60 Minuten freies Surfen heißt übrigens „Airport free“. – Nur für den Fall, dass Sie dort demnächst rumsitzen.