Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Es müsste bald Logistik-Jobs regnen…

Eine gute Geschäftslage mit vielen Logistik-Jobs wird von der BVL prognostiziert. (Foto-Quelle: Fotolia)

Der neue Geschäftsklimaindex des Ifo-Instituts für die Bundesvereinigung Logistik (BVL) lässt die Branche jubeln: Der Indikator für das dritte Quartal 2017 besagt, dass das Klima so gut ist wie seit sechs Jahren nicht mehr. Die deutsche Logistikwirtschaft blickt noch zuversichtlicher auf die nächsten sechs Monate als bisher schon, haben die Forscher ermittelt. Gut für mehr passgenaue Logistik-Jobs.

 

Der BVL erläutert: „Die Geschäftslage ist die beste seit Jahresanfang 2008 und die Geschäftserwartungen sind so gut wie zuletzt vor dreieinhalb Jahren: Damals wie heute bestimmten Volatilität, Kundenerwartungen und Kostendruck durch globalen Wettbewerb das Geschehen – sowie handfeste politische Krisen. Mit diesen Herausforderungen muss die Wirtschaft heute und voraussichtlich auch morgen umgehen. Die Digitalisierung fordert Flexibilität und Veränderungsbereitschaft.“

Das konjunkturelle Gesamtbild ist laut BVL hervorragend. Ende September veröffentlichten fünf Wirtschaftsforschungsinstitute ihre Gemeinschaftsprognose Herbst 2017: Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft habe an Stärke und Breite gewonnen. Dies habe auch das Bundeswirtschaftsministerium in seiner Herbstprojektion bestätigt.

 

Bestens für die Suche nach dem Traum-Logistik-Job: „Das Klima ist günstig, die Lage gut, der Personalbedarf nimmt zu – und die Preise werden voraussichtlich steigen. Die Logistik ist auf solidem Kurs“, fasst der BVL-Vorstandsvorsitzende Raimund Klinkner die Umfrageergebnisse zusammen.

Die ausführlichen Ergebnisse finden Sie hier: https://www.bvl.de/logistik-indikator/3-quartal-2017