Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Kooperation statt Konkurrenz

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel in der Logistik-Branche (Quelle: Fotolia)

Wir von BirdieMatch meinen, dies könnte auch ein Vorbild für Deutschland und die gesamte Logistikbranche sein, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und Logistik-Jobs besetzen zu können: Ausbildung in Kooperationen. Vier flämische Transport- und Logistikunternehmen – Alders Transport, TDL Group, MTL und Lux Transport – aus der ostbelgischen Provinz Limburg haben sich zusammengeschlossen, um dem Mangel an LKW-Fahrern Paroli zu bieten.

In einem gemeinsamen Pool wollen die Unternehmen sowohl Fahrer austauschen als auch Fahrer mit der Perspektive einer Festanstellung ausbilden. Die ersten fünf neuen LKW-Lenker sollen Ende Februar ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Das meldete kürzlich die „Verkehrsrundschau“. Geplant sei, in diesem Jahr gemeinsam bis zu 15 junge Lkw-Fahrer auszubilden, 35 innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre.