Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Sommer: Frisch bleiben im Logistik-Job

Mit Eis in der Mittagspause gegen den Arbeitsschweiß! (Foto-Quelle: Fotolia)

Vielleicht ist es unter Ihrem Schreibtisch trotz aller Termine, Telefon- und Computerkabel möglich: Die beste Abkühlung bei Sommerhitze bietet eine Schüssel mit kaltem Wasser für die nackten Füße. Wenn nicht, bleiben Ventilator einschalten (meist nur Placebo-Effekt), Jalousien unten lassen, damit die Hitze erst gar keinen Weg ins Büro findet, früher anfangen zu arbeiten, literweise Mineralwasser mit Zitrone trinken, leichtes Essen statt Schweinebraten und Currywurst zu sich nehmen – aber Eis ist erlaubt, im Waschraum kaltes Wasser über nackte Unterarme laufen lassen, ein schattiges Nickerchen machen oder in der Mittagspause im Freibad schwimmen.

Und wenn nichts erlaubt ist oder hilft? Freuen Sie sich über den guten Sommer. Kälte und Regen kommen schnell genug zurück. Garantiert. Über die helfen dann nur noch heiße Phasen im Logistik-Job hinweg.