Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Test für Logistiker

Tourenplanung für Logistiker kann so einfach sein. (Foto-Quelle: Fotolia)

Gerade Logistikern sollte die Antwort auf diese Frage leicht fallen. Soviel sei vorab verraten: Sie stammt (laut diverser Quellen) aus einem Bewerbungsgespräch und ist mittlerweile auch in schriftlichen Tests aufgetaucht:

„Sie fahren nach einem Logistiker-Treffen mit dem Auto durch eine stürmische Nacht. Sie kommen an einer Bushaltestelle vorbei und sehen, dass dort drei Menschen warten, die nichts mit Ihrem Logistiker-Alltag zu tun haben:

  1. Eine alte Dame, die kurz davor ist zu sterben.
  2. Ein alter Freund, der einmal Ihr Leben gerettet hat.
  3. Der perfekte Mann/die perfekte Frau Ihrer Träume.

Sie wissen, dass Sie in Ihrem Auto nur eine weitere Person mitnehmen können. Wenn Sie die alte Dame wählen, könnten Sie ein Leben retten. Wenn Sie Ihren alten Freund mitnehmen, der einmal Ihr Leben gerettet hat, ist das die perfekte Gelegenheit, sich bei ihm zu bedanken. In beiden Fällen jedoch würden Sie wahrscheinlich nie wieder auf Ihre große Liebe treffen. Also den potenziellen Lebenspartner einsteigen lassen?“

Angeblich hat nur einer von 200 Bewerbern das Problem für alle zufriedenstellend lösen können. Die anderen 199 waren offenbar keine Logistiker. Oder sie haben nur auf den Fokus der Frage geachtet. Sonst wären sie sicher auf die Lösung gekommen:

Sie geben Ihren Wagenschlüssel Ihrem alten Freund und bitten ihn, die alte Dame ins Krankenhaus zu bringen. Dann warten Sie gemeinsam mit Ihrem Traumpartner auf den Bus und schauen mal, ob er oder sie auch der stürmischen Realität standhält. Das nennen Logistiker Tourenplanung.