Textabschnitt des BirdieMatchlogos, Finde deinen Traumjob
DAS JOB-MATCHING-PORTAL FÜR LOGISTIKER
Birdieblog
Aktuelle News zu Jobs in der Logistik-Branche

Logistikbranche im Wandel – Berufsbilder auch

Holzquadrate liegen auf einem blauen Hintergrund und erzeugen die Worte Change bzw. Chance
Die Logistik verändert sich und ihre Berufsbilder passen sich ebenfalls an.

Josef Schindler, Geschäftsführer von BirdieMatch, dem Job-Matching-Portal für Logistiker, über eine ganz besondere Branche und ihre Mitarbeitenden. 

Berufsbilder wandeln sich: ob Disponenten, die in vielen Fällen vom Einteiler längst zum Digitalisierungsprofi geworden sind, Vertriebler, die sich als Tender Manager bezeichnen können, oder Fahrer, die schon lange nicht mehr die Freiheit der Autobahn oder Landstraße spüren. Dies sind nur einige Beispiele.

Eine Ursache ist, dass standardisierte, wiederkehrende Prozesse mittlerweile durch Algorithmen an Programme, Roboter und künstliche Intelligenz delegiert werden können. Was bleibt, ist der menschliche Teil der Arbeit: Beziehungsmanagement, Kreativität, moralisches und ganzheitliches Denken, analytische Fähigkeiten und mehr. Die Verschiebung bringt eine stetige und massive Neuordnung des Arbeitsmarktes und damit auch der Anforderungen an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit sich – egal, ob im kaufmännischen oder gewerblichen Bereich.

Mitarbeitende, um die herum sich ständig etwas ändert, müssen flexibel agieren. Die Ansprüche an ihr Know-how sind höher denn je. Es gilt, für sie eine optimale Arbeitsatmosphäre zu schaffen, um ihr Potenzial ausschöpfen zu können.

Und noch ein Aspekt verdient Beachtung: War Arbeit früher vor allem dazu da, das Leben zu finanzieren, wollen sich Menschen heute verwirklichen. Darum muss auch der HR-Bereich umdenken. Nicht nur die wirtschaftlichen Abläufe, sondern auch die Menschen sollten vom digitalen Wandel profitieren. Sie stehen weiterhin im Mittelpunkt der Arbeit – und werden dort dringend gebraucht.

Es stellt sich nicht nur die Frage, wie die Menschen in der Logistik diesen Wandel bewältigen, sondern auch, ob ihre Gehälter den neuen Anforderungen gerecht werden. Das ist schwer zu sagen. Weder lässt sich die gesamte Logistikbranche über einen Kamm scheren, noch die einzelnen Berufsbilder oder Leitungsfunktionen. Was wo für welche Tätigkeit bezahlt wird, hängt von der Größe des Verantwortungsbereichs, der Berufserfahrung, dem Geschlecht des Mitarbeitenden, dem Unternehmenssitz, der Größe des Unternehmens und weiteren Faktoren ab. Was Arbeitnehmer in der Logistik verdienen wollen und was ihnen neben einem leistungsgerechten Gehalt wichtig ist, ist ebenfalls unterschiedlich. Aber auf die meisten dieser Fragen bietet der BirdieMatch-Gehaltsreport eine Antwort.

Sind auch Sie auf der Suche nach einem Logistikjob, der perfekt zu Ihnen passt und Ihnen die Freiheiten und Flexibilitäten bietet, die Sie suchen? Dann melden Sie sich gleich kostenlos bei BirdieMatch an und nutzen Sie die Vorteile des Job-Matchings. 

Kommentare

Momentan gibt es keine Kommentare

Neuer Kommentar

benötigt

benötigt (nicht veröffentlicht)

optional