Birdieblog
Immer auf dem neuesten Stand

Warum wollen Sie Ihren Logistik-Job wechseln?

Gründe für Ihren Jobwechsel? -Bleiben Sie positiv! (Foto-Quelle: Fotolia)

Die Frage ist Standard im Bewerbungsgespräch: „Warum wollen Sie Ihren alten Job in Spedition X oder Transportunternehmen Y kündigen?“ Und sie hat Tücken – unter anderem die, dass die Antwort Rückschlüsse darauf zulässt, wie loyal Sie Ihrem Noch-Arbeitgeber in Spedition, Transport und Logistik gegenüber sind. Besonders problematisch, wenn Ihr Wechselgrund sich auf Ihre Kollegen oder Ihren aktuellen Chef bezieht. Darf man darüber reden? Oder liegt der Ausweg in einer Lüge?

Nein und nein. Beantworten Sie daher nicht die Frage, warum es Ihnen bei Ihrem alten Arbeitgeber nicht mehr gefällt. Es muss ja nicht zutreffen, dass Sie wechseln wollen, weil Ihnen etwas nicht mehr zusagt. Überlegen Sie stattdessen, warum Sie nach einem neuen Job suchen: Was erwarten Sie von Ihrem neuen Logistik-Job, das Sie in Ihrem alten Umfeld nicht bekommen? Das empfiehlt Liz Ryan, die für das Wirtschaftsportal „Forbes“ schreibt und als Beraterin im Personalwesen tätig ist.

Mögliche Antworten wären beispielsweise:

  • Ich möchte mehr lernen. In meinem heutigen Logistik-Job habe ich das meiste im ersten Jahr gelernt, seitdem kommt immer weniger Neues hinzu. Das reicht mir nicht. Darum habe ich mich bei Ihnen beworben.
  • Je mehr ich über meine Fähigkeiten und Ziele nachdenke, desto klarer wird mir, dass ich im Bereich X arbeiten will. Hier könnte ich meiner Leidenschaft für Y nachgehen, darin bin ich besonders gut. Darum hat mich Ihr Angebot sofort angesprochen.
  • Es ist Zeit für einen Wechsel, damit ich meine Talente besser entfalten und mich beweisen kann. Ich möchte mehr Verantwortung übernehmen, was bei meinen heutigen Arbeitgeber derzeit nicht möglich ist. Darf ich Ihnen einige Fragen zu der von Ihnen ausgeschriebenen Stelle stellen?

Selbst wenn Sie sich mit keiner der Formulierungen oder einer Abwandlung in Ihrem Sinne und passend für die Speditions-, Transport- und Logistikbranche anfreunden können: Ziehen Sie Ihre Antwort positiv auf!

Die veröffentlichte Antwort von Liz Ryan auf einen Leserbrief ist hier nachzulesen: https://www.forbes.com/sites/lizryan/2017/05/10/how-to-answer-why-do-you-want-to-leave-your-job-2/#41e4635d43fb